Logo
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
widget.job-description.alt
Logo

Project Leader (m/w/d) Schwerpunkt Xeomin in therapeutischen Indikationen

Vollzeit
Alfred-Wegener-Straße 2, 60438 Frankfurt am Main, Deutschland
Berufserfahrene
27. März 2024
Hybrid
IHRE AUFGABE

Als Project Leader verantworten Sie Projekte, in denen es vor allem um die klinische Weiterentwicklung und das erfolgreiche In-Verkehr-Bringen unseres Botulinum Neurotoxins Xeomin in therapeutischen Indikationen geht. Mit externen Entwicklungspartnern, unseren internen Fachabteilungen und Dienstleistern führen Sie Projekte in neuen, anspruchsvollen neurologischen Indikationen durch, um das volle Potential von Xeomin und gegebenenfalls weiteren Substanzen für Merz Therapeutics auszuschöpfen. Dabei planen und strukturieren Sie die Projekte, führen diese zum Erfolg und sind die Ansprechperson für die projektbezogene Kommunikation.

  • Leiten von bereichsübergreifenden Projekten zur klinischen Weiterentwicklung von Xeomin und anderen Substanzen gemäß Unternehmensstrategie bei Merz Therapeutics
  • Zusammenstellung und Motivation von crossfunktionalen Projektteams und Sicherstellung einer effektiven internen und externen Kommunikation
  • Schnelle Einarbeitung in neue therapeutische Indikationen, Pflege von Beziehungen zu externen Entwicklungspartnern
  • Einhaltung von Qualitäts–, Budget– und Zeitvorgaben unter Berücksichtigung interner Projektmanagementstandards und dem Risikomanagement
  • Überwachung und Verwaltung des Projektbudgets sowie Beteiligung an Auftragsvergabe für auszulagernde Tätigkeiten
  • Regelmäßige Präsentation des Projektfortschritts an das Management
  • Repräsentation der Projekte in Global Product Teams sowie Sicherstellung einer engen Zusammenarbeit mit dem jeweiligen Asset Leader
  • Erstellung der erforderlichen Projektdokumentation gemäß geltenden Qualitätsstandards in Kooperation mit Fachabteilungen und dem Project Management Office

 

 

IHR PROFIL
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise mit Promotion in einer Life Science Disziplin
  • Mehrjährige Erfahrung im Management von klinischen Projekten in verschiedenen Indikationen und vorzugsweise unterschiedlichen medizinischen Gebieten
  • Erfahrung in der Anwendung von Projektmanagement Methoden, idealerweise mit Zertifizierung als Projektmanager*in (PMP, IPMA Level D o.Ä.)
  • Ausgeprägte soziale und interkulturelle Kompetenz für die Leitung von multidisziplinäre und international besetzten Projektteams
  • Erfahrung in der Führung von crossfunktionalen Teams
  • selbstständige, analytische, strukturierte und umsetzungsstarke Arbeitsweise
  • Kommunikations– und Verhandlungsstärke auf Deutsch und Englisch

 

 

IHRE BENEFITS
  • Individuelle Karriereentwicklung in einem sinnstiftenden Job: Sie verbessern die Lebensqualität unserer Patient*innen!
  • Hybrides Arbeitsmodell, das eine ausgewogene Work-Life-Balance ermöglicht
  • Attraktiver Standort mit guter Verkehrsanbindung, modern ausgestatteten Arbeitsplätzen sowie bezuschusstem Betriebsrestaurants (€ 4,13,-/Menü)
  • Internationales Familienunternehmen mit flachen Hierarchien und einer offenen, wertschätzenden Unternehmenskultur
  • Attraktive Vergütung mit umfangreichen Sozialleistungen 
  • Vielzahl an arbeitgeberbezuschussten Benefits wie z.B. Wellpass (€17,90,-/Monat), Deutschlandticket (€10,-/Monat), Corporate Benefits und JobBike

 

ÜBER UNS

Willkommen bei Merz Therapeutics, einem führenden Pharma-Unternehmen, das Menschen mit Bewegungsstörungen, neurologischen Erkrankungen, Lebererkrankungen und anderen gesundheitlichen Beschwerden dabei hilft, Ihre Lebensqualität zurückzugewinnen.

Wir sind stolz, dass wir uns als familiengeführtes und werteorientiertes Unternehmen seit 110 Jahren den Bedürfnissen unserer Patienten verschrieben haben und als globaler Innovationsführer mittlerweile in über 90 Ländern mit unseren Produkten vertreten sind.

Unser Ziel ist es, durch unsere Produkte Behandlungsergebnisse von Patienten auf der ganzen Welt zu verbessern und somit den Leidensdruck für betroffene Menschen und deren Umfeld zu lindern. 

Unser Einsatz und Engagement für unermüdliche Forschungs- und Entwicklungsarbeit helfen dabei, unerfüllte Patientenbedürfnisse zu erkennen und passgenaue Behandlungsmethoden anzubieten.

Werden Sie jetzt Teil unserer internationalen und motivierten Merz Therapeutics Familie und helfen uns, unser Ziel zu erreichen:


"BETTER OUTCOMES FOR MORE PATIENTS"

Tracker image